Welcometo our website! 

Clonmac Noise freut sich, Euch die offizielle Clonmac Noise Homepage vorzustellen. Hier findet Ihr alle Infos rund um Eure favourite Irish Music-Band. Neben Eindrücken der CD "Worker's Town Tunes", gibt's Details zu den Instrumenten, der Besetzung und der noch jungen Band-Historie.

Clonmac NoiseStory

Clonmac Noise wurde im Frühsommer 2010 vom Sülfelder Tim Galbraith und den Brüdern Sean und Johnny O´Pete aus Ehmen gegründet.

Bereits ein Jahr zuvor gab es bei den O´Pete' die Idee, solch ein Musikprojekt zu starten - dies scheiterte damals jedoch an Sean's Auslandsaufenthalt in Southampton / UK. Inspiriert durch die britische Pubkultur, den Open-Mic-Nights und Besuchen in Irish Pubs in England, Wales und natürlich auch Irland, reifte der Gedanke immer weiter.

 TheName 

Clonmacnoise (irisch: Cluain Mhic Nóise, „Wiese der Söhne des Nóise“; Aussprache: /kluəN´ v´ik´ noːs´ə/) ist eine einzigartige Klosterruine im County Offaly, am Fluss Shannon in der Republik Irland gelegen. Die Geschichte des Klosters reicht zurück ins 6. Jahrhundert n. Chr. Heute ist die Anlage eine der meistbesuchten touristischen Attraktionen der grünen Insel. Die ehemalige Klosteranlage liegt nur wenige Kilometer südlich der nahe dem Inselmittelpunkt liegenden Stadt Athlone.